Erziehungshalsband – Verschiedene Möglichkeiten der Hundeerziehung

Hundeerziehung ist so viel mehr als “Sitz”, “Platz”, “Aus”. Das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund basiert auf Vertrauen. Muffin und Charly, unsere Hunde, wissen, dass wir ihnen nie weh tun würden und dass ein kurzes Schimpfen nur eine Zurechtweisung ist und kein Vertrauensbruch.

Durch sanfte Erziehung vom Welpenalter an, kannst du solch eine Beziehung aufbauen und dein Hund wird auf dich reagieren, schließlich vertraut er dir und orientiert sich an dir.

Doch was, wenn dein Hund in einem Punkt so gar nicht auf dich reagieren will und auf Durchzug schaltet? Das Netz bietet Erziehungshalsbänder für schwer erziehbare Hunde.

 

Die besten Erziehungshalsbänder im Überblick

Canny Halsband, 43-48 cm
PetSafe Halsbandloser Ultraschall-Ferntrainer, Hundeerziehung ohne Halsband, Für Hunde jeder Größe ab 6 Monaten, 9 M Reichweite
Beste Preis-/Leistung
HUNTER Freestyle Dressurhalsung, Hundehalsband, Zugstopper, robust, wetterfest, 60 (L-XL), schwarz
Canny Collar Hundehalsband
PetSafe Ultraschall Ferntrainer
HUNTER Freestyle Dressurhalsung mit Zugstopper
Material
Synthetisch
halsbandlos
Nylon
Langlebigkeit
✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Halsumfang
XS - XL (23 - 58 cm)
n.a.
XS - XL (30 - 65 cm)
Breite des Halsbandes
3 cm
n.a.
3,3 cm
geeignet für
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
  • große Hunde
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
  • große Hunde
Reinigung
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Tierfreundlichkeit
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Bewertung
Ideal, damit der Hund nicht mehr an der Leine zieht.
Ideal zum Trainieren des Hundes mit positiven und negativen Signalen. Bis zu 9m Reichweite.
Ideal für alle die viel mit ihrem Hund draußen sind. Die perfekte Lösung, wenn es schnell gehen soll.
25,57 EUR
34,55 EUR
12,79 EUR
Canny Halsband, 43-48 cm
Canny Collar Hundehalsband
Material
Synthetisch
Langlebigkeit
✅✅
Halsumfang
XS - XL (23 - 58 cm)
Breite des Halsbandes
3 cm
geeignet für
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
Reinigung
✅✅✅
Tierfreundlichkeit
✅✅✅
Bewertung
Ideal, damit der Hund nicht mehr an der Leine zieht.
25,57 EUR
PetSafe Halsbandloser Ultraschall-Ferntrainer, Hundeerziehung ohne Halsband, Für Hunde jeder Größe ab 6 Monaten, 9 M Reichweite
PetSafe Ultraschall Ferntrainer
Material
halsbandlos
Langlebigkeit
✅✅✅
Halsumfang
n.a.
Breite des Halsbandes
n.a.
geeignet für
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
  • große Hunde
Reinigung
✅✅✅
Tierfreundlichkeit
✅✅✅
Bewertung
Ideal zum Trainieren des Hundes mit positiven und negativen Signalen. Bis zu 9m Reichweite.
34,55 EUR
Beste Preis-/Leistung
HUNTER Freestyle Dressurhalsung, Hundehalsband, Zugstopper, robust, wetterfest, 60 (L-XL), schwarz
HUNTER Freestyle Dressurhalsung mit Zugstopper
Material
Nylon
Langlebigkeit
✅✅✅
Halsumfang
XS - XL (30 - 65 cm)
Breite des Halsbandes
3,3 cm
geeignet für
  • kleine Hunde
  • mittel-große Hunde
  • große Hunde
Reinigung
✅✅✅
Tierfreundlichkeit
✅✅✅
Bewertung
Ideal für alle die viel mit ihrem Hund draußen sind. Die perfekte Lösung, wenn es schnell gehen soll.
12,79 EUR

 

Was versteht man unter einem Erziehungshalsband?

Olaf und ich nehmen einfach das Beispiel “Bellen”. Du hast deinen Hund vom Welpenalter an immer wieder sanft korrigiert, wenn er einfach darauf losgekläfft hat – wenn andere Hunde gebellt haben, die Türklingel ging, Kinder am Zaun vorbeigeradelt sind, ein Auto gehupt hat. Gefühlte 1000-mal am Tag hast du ihn über Monate hinweg gezeigt, dass du dieses Verhalten nicht gut findest und nicht duldest – aber ohne Erfolg. Oft war dein Hund vielleicht auch gar nicht in Reichweite, als du eigentlich hättest eingreifen müssen.

Erziehungshalsbänder korrigieren deinen Hund unter dem Einsatz von Wasser, Tönen, Strom. Oft setzen sie in der Sekunde ein, in der das Fehlverhalten gezeigt wird, viel schneller, als du regieren könntest. Viele arbeiten automatisch oder sind mit einem Funksender ausgestattet.

Sie können nach Angaben der Hersteller bei permanentem Bellen, Buddeln, Jagen, Weglaufen und anderem Fehlverhalten helfen.

Das solltest du zur Verwendung von Erziehungshalsbändern wissen

Erziehungshalsbänder sind nicht für jeden Hund geeignet. Ängstliche und sensible Hunde können darauf verstört reagieren. Ein solches Halsband sollte nur die allerletzte Option sein.

Hund mit Erziehungshalsband
Erziehungshalsbänder sind nicht für jeden Hund geeignet. Vor allem ängstliche und sensible Hunde können verstört auf sie reagieren.

INFO: Versuche zuerst durch positive Bestätigung mit Leckerlis oder ein kurzes Spiel deinen Hund zu korrigieren. Zeigt er Verhaltensauffälligkeiten, raten wir dir aus unserer Erfahrung: Spreche mit einem Tiertrainer, holte dir Tipps. Erst im letzten Schritt nutze ein Erziehungshalsband. Verwende es nie über längere Zeit!

Wie lange sollte man Erziehungshalsbänder benutzen?

Da der Hund nicht genau erkennen kann, woher die Korrektur kommt, verunsichert ihn die Situation. Im besten Fall ändert er so sein Verhalten. Im schlimmsten Fall wird er ängstlich. Daher solltest du, egal welches Erziehungshalsband du nutzt, die Zeitspanne, in der dein Hund es trägt, möglichst kurz halten.

Was für Alternativen gibt es?

Olaf und ich haben schon einige Hunde kennengelernt, die aus schlechten Verhältnissen stammen. Natürlich haben sie Verhaltensweisen entwickelt, die uns vielleicht nicht gefallen. Sanftes Training mit positiver Bestärkung kann aber, aus unserer Erfahrung, oft mehr bringen.

Kontaktiere eine Hundeschule, hole dir Tipps. Du musst Zeit investieren und mit viel Geduld arbeiten, dann kannst du auch das Verhalten deines Hundes verändern. Ein Erziehungshalsband beseitigt nur die Wirkung, das Bellen, nicht den Grund.

Eine falsche Anwendung kann den Hund ängstlich machen

Tierschützer und Hundeverhaltensforscher lehnen den Einsatz von diesen Halsbändern strikt ab. Gerade, wenn es Laien einsetzten wollen. Für die Tierschützer ist das Tierquälerei. Ihre Argumentation stützt sich darauf, dass ein Hund auf die Korrektur verstört reagiert, verunsichert wird und Ängste entwickelt. Im schlimmsten Fall zerstört es das Vertrauen zum Halter und verursacht so noch mehr Probleme.

INFO: Hat das Vertrauen zwischen Hund und Halter gelitten, ist das in der Regel kaum wieder zu kitten. Vertrauen ist das Herzstück der Beziehung. Stress, Angst und Unsicherheit kann es leicht zerstören. 

Macht ein Erziehungshalsband überhaupt Sinn?

Erziehungshalsbänder sind extrem umstritten und auch Olaf und ich gehören zu den Gegnern.

INFO: Erziehungshalsbänder können in Extremsituationen helfen, aber nur, falls Fachleute sie einsetzten. Denn kommen die Korrektursignale etwa zu spät, versteht ein Hund nicht, was er eigentlich falsch gemacht hat. Er wird ängstlich, oder so unsicher, dass es in Aggression umschlägt.

Hundehalsband

Vor – und Nachteile von Erziehungshalsbändern

Vorteile:

✅ Hunde mit einem starken Charakter, die sich nicht durch reinen Stimmeinsatz beeindrucken lassen, können so beeinflusst werden.

✅ Da viele Erziehungshalsbänder über eine Fernsteuerung oder einen Automatismus verfügen, können auch Situationen beeinflusst werden, bei denen man als Hundehalter sonst zu weit weg wäre, um eingreifen zu können.

Nachteile:

⛔ Löst das Halsband nicht im richtigen Moment aus, gibt es keine Wirkung, oder der Hund reagiert verängstigt.

⛔ Ein Erziehungshalsband beseitigt nur die falsche Reaktion des Hundes, klärt aber nicht, warum ein Hund in manchen Situationen falsch reagiert.

⛔ Ängstliche und sensible Tiere können schnell verwirrt und aggressiv reagieren.

⛔ Werden Sprühstoffe eingesetzt kann es zu Geruchsverlust oder Allergien kommen.

Erziehungshalsband Vor- und Nachteile
In unserer Infografik erläutern wir Dir die Vor- und Nachteile von Erziehungshalsbändern.

 

Download der Erziehungshalsband Infografik

 

Welche Arten von Erziehungshalsbändern gibt es und wie funktionieren sie?

Tonhalsband

Trägt der Hund das Halsband und bellt, oder springt hoch, wird entweder automatisch durch die Bellfrequenz oder durch einen Handsender ein hoher Ton ausgelöst. Dieser irritiert den Hund und er unterbricht sein unerwünschtes Verhalten.

Vorteile Nachteile
✅ löst keine Schmerzen aus ⛔ kann Fehlfunktionen haben, die den Hund verwirren
✅ kann keine Allergien oder Geruchsverlust verursachen
✅ kann per Fernbedienung eingesetzt werden (je nach Modell)
✅ reagiert automatisch (je nach Modell)
✅ irritiert, löst aber keine Ängste aus
✅ kann als Anti-Bell-Halsband genutzt werden

Sprühhalsband mit Spray oder Wasser

Funktionieren ähnlich wie Tonhalsbänder. Bei einem Fehlverhalten wird der Hund mit einem Wasser-Sprühstoß an den Hals/Kiefer bestraft.

Vorteile Nachteile
✅ löst keine Schmerzen aus ⛔ kann Fehlfunktionen haben, die den Hund verwirren
✅ kann per Fernbedienung eingesetzt werden (je nach Modell) ⛔ kann Ängste auslösen
✅ reagiert automatisch (je nach Modell) ⛔ Manche Hersteller bieten auch Zusätze, wie Zitronenduft, an. Das lässt den Geruchssinn eines Hundes abstumpfen.
✅ kann als Anti-Bell-Halsband genutzt werden ⛔ Der Ton, der beim Sprühen erzeugt wird, prägt sich negativ ein und kann so auch in anderen Zusammenhängen als “Strafton” empfunden werden. Das verunsichert den Hund.

INFO: Viele Hunde erkennen schnell, dass der Reiz und das Halsband zusammengehören. Deshalb sollte ein Sprühhalsband öfter angelegt werden. In der Regel reagieren Hunde schnell auf den Wasserreiz.

Erziehungshalsband mit Vibration

Hier ersetzt eine Vibration die Korrektur mit der Stimme. Verhält sich ein Hund unerwünscht, setzt eine Vibration ein, die ihn ablenkt und so aus seinem Verhalten herausholt. Die Vibration kann auf unterschiedliche Levels eingestellt werden. Zwar empfehlen wir die Verwendung von Vibrationshalsbändern nicht – sie können jedoch vor allem bei Hunden mit Handicap sinnvoll sein.

Vorteile Nachteile
✅ löst keine Schmerzen aus ⛔ Hund stumpft schnell ab
✅ kann per Fernbedienung eingesetzt werden (je nach Modell) ⛔ kann Fehlfunktionen haben, die den Hund verwirren
✅ reagiert automatisch (je nach Modell)
✅ kann als Anti-Bell-Halsband genutzt werden
✅ ist eine sanfte Methode

INFO: Beginne mit einer leichten Vibrationsstufe. Steigst du gleich zu hoch ein, stumpft dein Hund schnell gegenüber dem Reiz ab und reagiert nicht mehr.

Ultraschall-Halsband

Ähnlich wie bei Hundepfeifen ist der Korrekturreiz ein Ultraschallton. Hunde können ihn wahrnehmen und unterbrechen ihr Fehlverhalten.

Vorteile Nachteile
✅ wird nur vom Hund wahrgenommen
✅ löst keine Schmerzen aus ⛔ kann Fehlfunktionen haben, die den Hund verwirren
✅ kann per Fernbedienung eingesetzt werden (je nach Modell)
✅ reagiert automatisch (je nach Modell)
✅ kann als Anti-Bell-Halsband genutzt werden
✅ ist eine sanfte Methode

Würgehalsband

Ein Würgehalsband ist ein Schlingenhalsband ohne Zugstopper. Das bedeutet, dass sich die Schlinge immer weiter zuzieht, falls ein Hund an der Leine zu stark zieht. Letztendlich hört ein Hund dann auf zu ziehen, da ihm die Luft abgeschnürt wird. In Deutschland so verboten, außer es ist ein Stopper eingebaut.

Vorteile Nachteile
✅ jeder Hund reagiert darauf ⛔ kann den Kehlkopf, die Luft- und Speiseröhre beschädigen
⛔ der Hund kann sich strangulieren
⛔ ist äußerst schmerzhaft
⛔ löst Ängste aus

Stachelhalsband/Korallenhalsband

Dabei handelt es sich um ein Halsband, das nach innen gerichtete Metallstacheln hat die sich in den Hals des Hundes drücken, sollte dieser an der Leine ziehen.

Vorteile Nachteile
✅ jeder Hund reagiert darauf ⛔ kann den Kehlkopf, die Luft- und Speiseröhre beschädigen
⛔ der Hund kann sich strangulieren
⛔ ist äußerst schmerzhaft
⛔ löst Ängste aus
⛔ kann die Haut verletzen und Entzündungen auslösen

Nach dem Tierschutzgesetz darf ein Tier nicht mit Schmerzen und Leid trainiert werden. Stachelhalsbänder sind in Deutschland zwar nicht verboten, entsteht jedoch der Eindruck, dass das Tier leidet, kann der Einsatz empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Teletakt (Erziehungshalsband mit Strom)

Hier bekommt der Hund bei Fehlverhalten einen schmerzhaften Stromschlag, automatisch ausgelöst, oder durch eine Fernbedienung. Diese Erziehungshalsbänder sind im deutschsprachigen Raum verboten. Das heißt, man kann sie zwar kaufen, da der Besitz nicht strafbar ist jedoch auf keinen Fall anwenden.

Hund im Wasser mit Erziehungshalsband
Erziehungshalsbänder mit Strom sollten niemals angewendet werden. Nicht nur, dass ihre Anwendung in Deutschland verboten ist, sie können deinem Hund auch schaden!

 

Wann werden Erziehungshalsbänder eingesetzt?

Problem Leinenführigkeit:

  • Hundegeschirr mit einem Leinenring an der Brust – so kann die Laufrichtung des Hundes ohne Kraftaufwand korrigiert werden und der Hund lernt, nebenher zu laufen.
  • Ein sogenanntes “Halti” erfüllt die gleiche Aufgabe.
  • Sich Tipps bei einer Hundeschule holen.
  • Auf keinen Fall Würge- oder Stachelhalsbänder einsetzen.

Problem Allesfresser

  • Lebenswichtig: Ein sogenanntes “Giftködertraining” in einer Hundeschule absolvieren. So lernt dein Hund, Dinge, die es unterwegs fressen will, wieder auszuspucken.
  • Sprühhalsbänder lenken den Hund davon ab, etwas hinunterzuschlingen, sind aber kein hundertprozentiger Schutz. Eher für Futterdiebe geeignet. Sollten einen Fernauslöser haben.

Problem Dauerbellen:

  • Versuche den Grund für das Bellen herauszufinden, frage auch einen Tiertrainer.
  • Sprüh-, Ton- oder Vibrationshalsbänder können hier eingesetzt werden.

Problem Weglaufen/Jagdtrieb:

  • Übe mit einem Hundetrainer und sei absolut konsequent.
  • Lasse deinen Hund nur an einer Schleppleine laufen.
  • Erziehungshalsbänder, die einen Impuls auslösen, sobald dein Hund eine Grenze überschreitet sind bei stark impulsiven Hunden nicht immer hilfreich. Manche ignorieren auch den Reiz, wenn der Jagdtrieb sehr stark ist. Dann lieber in ein Ortungshalsband investieren. So kannst du deinen Hund schneller wiederfinden.

Erziehungshalsbänder sollten nicht immer eingesetzt werden

Wir sprechen aus Erfahrung, schließlich sind Muffin und Charly auch nicht immer kleine Engel gewesen: Finde erst heraus, warum sich dein Hund falsch verhält, gerne auch mit Hilfe eines Hundetrainers der Kynologen, bevor du ein Erziehungshalsband nutzt.

Hund springt
Bevor Du ein Hundeerziehungshalsband einsetzt, solltest du herausfinden, weshalb dein Hund sich falsch verhält.

Bedenke immer, dein Hund hat vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht, bevor er zu dir kam, er könnte Schmerzen haben und deswegen viel Bellen, vielleicht hört er nicht mehr richtig und reagiert deshalb nicht. Es gibt zahlreiche Gründe für Fehlverhalten. Eines will dein Hund sicher nicht: Dich einfach ärgern.

INFO: Wende ein Erziehungshalsband nie bei einem Welpen an! Ein Welpe ist noch verspielt und neugierig. Korrekturen mit einem Erziehungshalsband zerstören das Mensch-Welpen-Vertrauensverhältnis.

 

Worauf du beim Kauf eines Erziehungshalsbandes achten solltest

Ferntrainer oder Zugband?

Du musst dir Gedanken machen, wofür genau du das Halsband einsetzten willst.

Ferntrainer eignen sich eher für Korrekturen im Zuhause, da dort der Hund unkontrolliert unterwegs ist und du so immer eingreifen kannst, auch falls du nicht daneben stehst.

Ein Zugband oder Halti ist für den Einsatz beim Spaziergang konzipiert.

Vorteile:

✅ sehr gute Leinenführigkeit

✅ auch bei ängstlichen Hunden einsetzbar

Nachteile:

⛔ kann nur bei Spaziergängen eingesetzt werden

Die Reichweite bei einem Ferntrainer mit Fernbedienung

Fernbedienungen machen natürlich nur Sinn, wenn die Reichweite ausreicht. Sie werden mit unter 100 m oder über 100 m angegeben. Im Zweifel immer die größere Reichweite nehmen, da diese immer unter optimalen Bedingungen über flachem Land gemessen werden. Im Haus kann die Reichweite deutlich niedriger sein.

Hund in der Natur mit Erziehungshalsband
Mit Ferntrainern mit Fernbedienung können Hunde vor allem im Freien auch bei großer Reichweite trainiert werden.

Weitere wichtige Kaufkriterien

Nutzen: Informiere dich, welches Erziehungshalsband für dein Problem das Beste ist. Überlege, ob du einen Fernauslöser benötigst.

Zusatzkosten: Bedenke, dass du bei Sprühhalsbändern passende Nachfüllflaschen benötigst.

INFO: Wie beim klassischen Halsband ist der Sitz entscheidend. Auch ein Erziehungshalsband muss gut sitzen, darf keine Druckstellen hinterlassen, nicht scheuern und nicht einengen. Erziehungshalsbänder sind meist für Hunde ab 20 kg geeignet.

 

Unsere Empfehlungen für Erziehungshalsbänder

Olaf, Charlie, Muffin und ich haben verschiedene Erziehungshalsbänder getestet und unsere Favoriten für dich zusammengestellt:

Canny Collar Hundehalsband

Das Canny Collar ist unser persönlicher Testsieger in der Kategorie “Halti”. Es wurde speziell für Probleme beim Spazierengehen entwickelt, eng den Hund nicht ein und ist leicht anzulegen. Das Halsband ist vielen Größen verfügbar und kann angepasst werden. Der Hund bekommt immer problemlos Luft.

PetSafe Ultraschall Ferntrainer

Wir würden uns für diesen Ferntrainer entscheiden, da er auch mit positiver Bestärkung arbeitet und kein zusätzliches Halsband nötig ist. Es ist eine Weiterentwicklung des Klickertrainings. Hier kannst du einen positiv besetzter “Klickerton” erzeugen, der deinen Hund lobt, oder aber einen Ultraschallton, den nur dein Hund hören kann und den er als unangenehm empfindet. Dieser Ton dient der Verhaltenskorrektur.

Angebot
PetSafe Ultraschall Ferntrainer
1.300 Bewertungen

HUNTER Freestyle Dressurhalsung für Hunde mit Zugstopper

Hunter setzt bei der Herstellung auf Qualität. Dieses Zugstopphalsband kann gut auf den Halsumfang deines Hundes eingestellt werden, sodass dein Hund beim Ziehen an der Leine zwar korrigiert, aber auf keinen Fall gewürgt wird.

Angebot
HUNTER Freestyle Dressurhalsung mit Zugstopper
4.215 Bewertungen

 

Weitere Informationen zu Erziehungshalsbändern

FAQ-Bereich (um die Antworten zu sehen, einfach auf die Fragen klicken)

 

Sind Erziehungshalsbänder verboten?

Nicht generell. Nur Stromhalsbänder, Würgehalsbänder ohne Stopp und Stachelhalsbänder sind verboten. Also Erziehungshalsbänder, die das Tier leiden lassen und ihm Schmerzen bereiten.

Was bringt ein Erziehungshalsband?

Es kann unerwünschtes Fehlverhalten korrigieren, auch aus der Ferne, falls das gewählte Modell einen Fernauslöser hat.

Sind Halsbänder schädlich?

Das hängt vom Modell ab. Einige Erziehungshalsbänder können Hunden körperlich abe auch psychisch schaden.

Kann man Eriehungshalsbänder auch für kleine Hunde nehmen?

In der Regel sind Erziehungshalsbänder für Hunde ab 20 Kg entwickelt.

Marken und Hersteller
  • Junduo
  • Mdcgok
  • SiBei
  • Hunter
  • Petacc
  • PerSafe

 

Das Fazit – Anfänger lassen besser die Hände weg

Hund mit Erziehungshalsband an der Leine
Als Anfänge solltest Du kein Erziehungshalsband verwenden. Denn solltest Du bei derErziehung nicht weiter kommen, frage lieber einen Profi um Rat, anstatt das Wohlergehen deines Hundes zu gefährden.

Wir haben die Erziehungshalsbänder für euch getestet, raten aber dennoch von einem Einsatz ab. Hunde brauchen Liebe und Zuwendung und manchmal auch Strenge, aber wir sind der Meinung, dass kein Vertrauen entstehen kann, wenn einfach mal per Fernbedienung bestraft wird. Wie im richtigen Leben, sollte man dazu stehen, wenn einem etwas nicht passt und das seinem Hund direkt klarmachen. Dann weiß er, was er falsch gemacht hat, das es seinem Rudelführer nicht passt und dass er auch seine Strafe bekommt. Dennoch spürt er, dass hier keine Gewalt oder Ablehnung im Spiel ist. Er kann es einordnen und lernt seine Grenzen zu akzeptieren. Kommst du selbst nicht weiter, hole dir einen Profi an deine Seite.

 

Eine gute Alternative zum Erziehungshalsband sind Halsbänder mit einer Zugstopp-Funktion für Hunde.

Ich bin Olaf, Anfang 50 und blogge gerne rund um das Thema Hund. Unser weißer Schäferhund Charly kam als Welpe zu uns in die Familie. Mit unseren 5 Kindern und weiteren Haustieren ist immer viel Bewegung in der Familie. Charly begleitet uns auch immer beim Camping oder der Arbeit. Es gibt also viel aus dem Hundealltag zu berichten.