Panikgeschirr – Sicherheit für unsichere Hunde

Leine, Halsband oder Geschirr stellen sicher, dass Hundehalter die Kontrolle über den Hund behalten und der Vierbeiner in brenzligen Situationen geschützt ist. Gerät der Hund allerdings in Panik, können die üblichen Hilfsmittel nicht mehr ausreichen. Das Tier dreht und wendet sich und befreit sich von den Sicherheitsvorkehrungen. In solchen Momenten leistet ein Sicherheitsgeschirr gute Dienste, dass die Flucht des Hundes effektiv unterbindet. Neigt deine Spürnase auch zu Panikattacken und Ängstlichkeit? Im folgenden Artikel führen wir dich detailliert in das Thema ein und stellen dir die bekanntesten Marken von Panikgeschirr vor.

 

Die besten Panikgeschirre für Hunde

ausbruchsicher
Sicherheitsgeschirr Vario Rapid 38 - 52 cm, schwarz
rabbitgoo No-Pull Hundegeschirr mit Tragegriff für Mittlegroße Große Hunde Brustgeschirr Reflektierendes Geschirr Verstellbare Hundeweste für Outdoor, Training Sicher Kontrolle Gepolstert Schwarz, L
Preis-/Leistungssieger
Ergonomisches Hundegeschirr von Ferplast für kleine Hunde ERGOTREKKING MEDIUM, Sechs Verschlüsse mit patentierter Mikroregulation, weiche Polsterung, reflektierend, Ideal zum Wandern, braun
Testsieger
Greyhound Safe it™ Das Original Hundezubehör Hundesicherheitsgeschirr gepolstert - Panikgeschirr, 100% ausbruchssicher, 4 Größen, 10 x 10 Farbkombinationen, Grundfarbe SCHWARZ (M, Hellblau)
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr, Raues Gelände, Arbeitshunde, Große bis sehr große Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: L/XL, Rot, Web Master Geschirr
HUNTER VARIO RAPID
rabbitgoo Hundegeschirr
Ferplast Ergotrekking
Greyhound Safe it
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr
Größen
S - L
M - XL
S - L
S - XL
XXS - XL
Material
Nylon
Nylon, Baumwolle
Nylon
Nylon
Nylon
Tragekomfort
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Ideal für sehr Angst-Hunde.
Sehr gute Polsterung mit Tragegriff und atmungsaktiven Materialen.
Gute Polsterung mit 6 Verriegelungspunkten und einer optimalen Verteilung der Zugkraft.
Hochwertiges Panikgeschirr, welches aasbruchsicher, reißfest und waschbar ist.
Hochwertiges Panikgeschirr aus Nylon, welches ideal für Outdoor--Aktivitäten geeignet ist.
-
-
24,90 EUR
33,99 EUR
30,99 EUR
69,90 EUR
81,79 EUR
ausbruchsicher
Sicherheitsgeschirr Vario Rapid 38 - 52 cm, schwarz
HUNTER VARIO RAPID
Größen
S - L
Material
Nylon
Tragekomfort
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Ideal für sehr Angst-Hunde.
-
24,90 EUR
rabbitgoo No-Pull Hundegeschirr mit Tragegriff für Mittlegroße Große Hunde Brustgeschirr Reflektierendes Geschirr Verstellbare Hundeweste für Outdoor, Training Sicher Kontrolle Gepolstert Schwarz, L
rabbitgoo Hundegeschirr
Größen
M - XL
Material
Nylon, Baumwolle
Tragekomfort
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Sehr gute Polsterung mit Tragegriff und atmungsaktiven Materialen.
33,99 EUR
Preis-/Leistungssieger
Ergonomisches Hundegeschirr von Ferplast für kleine Hunde ERGOTREKKING MEDIUM, Sechs Verschlüsse mit patentierter Mikroregulation, weiche Polsterung, reflektierend, Ideal zum Wandern, braun
Ferplast Ergotrekking
Größen
S - L
Material
Nylon
Tragekomfort
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Gute Polsterung mit 6 Verriegelungspunkten und einer optimalen Verteilung der Zugkraft.
30,99 EUR
Testsieger
Greyhound Safe it™ Das Original Hundezubehör Hundesicherheitsgeschirr gepolstert - Panikgeschirr, 100% ausbruchssicher, 4 Größen, 10 x 10 Farbkombinationen, Grundfarbe SCHWARZ (M, Hellblau)
Greyhound Safe it
Größen
S - XL
Material
Nylon
Tragekomfort
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Hochwertiges Panikgeschirr, welches aasbruchsicher, reißfest und waschbar ist.
-
69,90 EUR
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr, Raues Gelände, Arbeitshunde, Große bis sehr große Hunderassen, Größenverstellbar, Größe: L/XL, Rot, Web Master Geschirr
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr
Größen
XXS - XL
Material
Nylon
Tragekomfort
✅✅✅
Reflektierend
Bewertung
Hochwertiges Panikgeschirr aus Nylon, welches ideal für Outdoor--Aktivitäten geeignet ist.
81,79 EUR

 

Panikattacken beim Hund – Woran liegt das?

Hast du deinen Hund aus dem Tierheim oder von einer gemeinnützigen Organisation adoptiert, ist es wahrscheinlich, dass der Hund erschütternde Erlebnisse durchleben musste. Misshandlungen, mangelnde Sozialisation und Mangelernährung stehen bei Hunden aus schlechten Verhältnissen auf der Tagesordnung. Ein solches Trauma manifestiert sich häufig mit Ticks, extremer Schreckhaftigkeit und Panikattacken.

Die Furcht der Hunde muss jedoch nicht immer auf die Vergangenheit zurückzuführen sein. Es gibt Tiere, die sind von Natur aus ängstlich und spiegeln dies in ihren Charaktereigenschaften und Verhaltensweisen wider. Ein lautes Geräusch oder eine ungewöhnliche Situation können ausreichen, um den Hund zu triggern.

Wie merkst du die Panik deines Hundes?

Wer seinen Hund noch nicht gut kennt oder nicht genau im Auge behält, bemerkt oftmals die typischen Anzeichen einer Panikattacke nicht:

  • Zittern
  • Einklemmen der Rute zwischen die Beine
  • schnelles Hecheln
  • weit geöffnete Augen
  • Panischer Blick
  • Suche nach Fluchtmöglichkeit
  • Rückwärtsbewegungen
  • Wehr gegen Leine
  • Bellen
  • Keifen
  • Knurren
  • Einfrieren vor Angst
  • Unkontrollierbare Bewegungen

Befindet sich dein Hund in diesem Zustand, kannst du nicht viel tun. Er wird weder auf Kommandos noch auf Beschwichtigungen hören. Es gilt abzuwarten.

Achtung: Erkennst du Anzeichen von Angst bei deinem Hund, ist von Streicheln abzusehen. Es kann sein, dass er jegliche Annäherung als Bedrohung wahrnimmt und dich attackiert.

Panikgeschirr Hunde Vorteile und Nachteile Infografik
In unserer Infografik erläutern wir Dir die Vor- und Nachteile von Panikgeschirr für Hunde.

Download der Panikgeschirr Infografik

 

Was genau versteht man unter einem Panikgeschirr?

Handelsübliche Halsbänder und Geschirre besitzen nicht ausreichend Sicherheitsvorkehrungen, um zu verhindern, dass der Hund sich befreit. Mit nur wenigen Drehungen und Bewegungen ist das Tier in der Lage, sich der Halterungen zu entledigen und die Flucht anzutreten.

Im Gegensatz dazu ist das Panikgeschirr so konstruiert, dass selbst intensive Bemühungen des Tieres erfolglos bleiben. Mithilfe von Hals- und Brust- und Bauchgurt wird das Tier gesichert und kann sich des Geschirrs nicht entledigen.

Das Sicherheitsgeschirr verfügt zudem über Griffe, die ein Festhalten des Tieres ermöglicht. Schließlich befindet sich der Hund nicht immer an der Leine. Zudem eignet sich das Geschirr auf für die Nacht und die Autofahrt. Mit einem Anschnallgurt für Hunde kombiniert, wird das gesichert und besitzt dennoch genug Bewegungsfreiheit.

Wann solltest du ein Panikgeschirr nutzen?

In erster Linie bietet sich das Panik- oder Sicherheitsgeschirr im Umgang mit ängstlichen Hunden an. Dazu gehören Schnüffler, die in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen sind oder sich schnell verunsichern lassen.

Darüber hinaus kann das besondere Hundegeschirr auch bei Tieren mit einem ausgeprägten Jagdinstinkt zum Einsatz kommen. Ein vorbeilaufendes Kaninchen oder eine streunende Katze reichen oft schon aus, um die angeborenen Triebe der Hunde in Gang zu setzen.

Letztlich kommt es immer wieder vor, dass Hunde sich gegen das Tragen von Halsband und Geschirr wehren. Die Ausbruchsspezialisten haben sich in wenigen Sekunden von den herkömmlichen Hundegeschirren befreit und suchen das Weite. Ein Sicherheitsgeschirr kann den Abgang effektiv verhindern.

Die richtige Nutzung der Leine gehört dazu

Ein Sicherheitsgeschirr reicht leider nicht aus, um den Hund in Zaum zu halten. Du benötigst ebenfalls die passende Leine. Olaf und ich raten dir für ängstliche Hunde unbedingt eine Handschlaufe zu benutzen. Die Leine kann somit nicht aus den Fingern gleiten und die Haut wird nicht verletzt.

Weiterhin kann es sein, dass selbst das Panikgeschirr nicht ausreicht. Bei schwierigen Fällen empfiehlt es sich dementsprechend, dass du zusätzlich ein Halsband benutzt und den Hund mit zwei Leinen absicherst.

 

So legst du das Panikgeschirr richtig an

Die Sicherheitsvorkehrung lässt sich leicht anbringen. Das Geschirr wird über den Kopf gezogen, durch die Vorderbeine gefädelt und die Gurte werden mithilfe der Verschlüsse gesichert. Wichtig ist, dass das Geschirr individuell auf den Hund angepasst wird. Sowohl Bauchgurt als auch die Sicherung für Brust und Hals müssen an die Größe des Tieres angepasst werden. So kann der Brustumfang aber auch Hals- und Taillenumfang gemessen werden, um einen perfekten Sitz zu garantieren. Hast du die Maße deines Lieblings berücksichtigt, sollte das Geschirr absolut ausbruchsicher sein.

Panikgeschirr Hund
Panikgeschirr sollte individuell an deinen Hund angepasst sein, damit er sich wohlfühlt.

Die passende Größe für das Panikgeschirr

Wie auch Menschen die richtige Kleidergröße wählen müssen, sollte das Geschirr an die Größe und den Körperbau deines Vierbeiners angeglichen sein. Die Hersteller geben oft Hinweise, für welche Rasse sich das Geschirr eignet. Dennoch kann nicht garantiert werden, dass das Panikgeschirr bei deinem Hund gut sitzt. Du solltest deinen Hund dementsprechend ausmessen, bevor du deinen ersten Kauf tätigst.

Hinweis: Das Geschirr muss perfekt am Körper des Hundes liegen. Nur so kann verhindert werden, dass der Hund ausbricht. Außerdem kann die Haut gereizt werden und Druckstellen können entstehen, wenn das Geschirr nicht richtig sitzt.

 

Wichtige Kaufkriterien für das passende Panikgeschirr

Wenn ich mich für Zora und Muffin auf Amazon oder bei anderen Onlinehändlern umsehe, werde ich von den vielen Angeboten oftmals fast erschlagen. Um die Auswahl einzugrenzen, orientiere ich mich an Kaufkriterien, die das Produkt unbedingt besitzen muss. Beim Panikgeschirr sind folgende Faktoren von Bedeutung:

Größe

Wie bereits angesprochen, spielt die Größe eine wichtige Rolle beim Sicherheitsgeschirr-Kauf. Da ich mir Ärger und böse Überraschungen ersparen möchte, habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, die Maße von Zora und Muffin für die Kaufentscheidung heranzuziehen. Wichtig sind:

  • Halsumfang: Setze das Maßband am unteren Halsansatz an.
  • Brustumfang: Verwende die breiteste Stelle direkt hinter den Vorderbeinen.
  • Taillenumfang: Lege das Maßband auf die letzte Rippe. Die schmalste Stelle sollte als Orientierung genutzt werden.
  • Rückenlänge: Es sollte von der Rute bis zum letzten Halswirbel gemessen werden.
  • Brustlänge: Miss vom Brustbein bis zur breitesten Stelle in Höhe der Hinterbeine.

Sicherheit

Nur durch eine hochwertige Verarbeitung ist ein ausbruchsicheres Panikgeschirr garantiert. Die Gurte, Verschlüsse und das Material sollten eine gute Qualität besitzen, um den Zugkräften des Hundes standhalten zu können. Vorteilhaft ist, wenn die Verschlüsse zusätzlich mit Schiebereglern versehen sind. Dies erhöht die Sicherheit und beugt Fehlfunktionen des Mechanismus vor.

Tragekomfort

Du solltest unbedingt ein Geschirr auswählen, dessen Gurte verstellbar sind. Dies trägt zur Sicherheit des Panikgeschirrs bei. Des Weiteren sollte das Material auch ausgepolstert sein, um den Tragekomfort des Vierbeiners zu steigern. Die starken Bewegungen und Zugkräfte könnten sonst Druckstellen und Prellungen hinterlassen.

Material

Beim Material ist außerdem darauf zu achten, dass es reiß- und bissfest ist, denn sind die Hunde in Panik, geraten sie oftmals außer Rand und Band. Nur ein robustes und widerstandsfähiges Material ist in der Lage, kleine, aber vor allem die großen Hunde in Schach zu halten.

Für spielt der Pflegebedarf ebenfalls eine große Rolle. Mit Zora und Muffin bin ich bei Wind und Wetter unterwegs. Es kommt also durchaus vor, dass sich die Hunde im Schlamm wälzen oder die Geschirre vom Regen total durchgeweicht sind. Zudem verhindert wasserabweisendes Material, dass sich das Geschirr mit der Nässe vollsaugt und auf den Schultern der Tiere lastet.

Bekannte Hersteller von Panikgeschirren

Zu den bekanntesten Herstellern, die sowohl ich als auch Olaf schon auf die Probe gestellt haben, gehören:

  • Wolters
  • Hunter
  • Ruffwear
  • Greyhound
Hund mit Panikgeschirr
Vor dem Kauf von einem Panikgeschirr solltest Du folgende Faktoren wie Größe, Sicherheit, Tragekomfort und Material begutachten.

 

Drei verschiedene Panikgeschirr-Typen mit Ihren Vor- und Nachteilen

Natürlich gibt es nicht nur ein Panikgeschirr auf dem Markt. In den letzten Jahren haben sich verschiedene Typen von Sicherheitsgeschirr entwickelt, welche den unterschiedlichen Ansprüchen der Halter und Hunde gerecht werden sollen.

Das Step-In-Geschirr

Es ist schwierig, panische Hunde davon zu überzeugen, sich ein Geschirr über den Kopf ziehen zu lassen. Aus diesem Grund wurden die Step-In-Geschirre entworfen. Die Sicherheitsgeschirre müssen nicht über den Kopf gezogen werden, sondern werden lediglich auf den Boden gelegt. Im Anschluss daran tritt der Hund mit seinen Vorderpfoten in die Schlaufen und das Geschirr kann problemlos angelegt werden.

Die Step-In-Geschirre eignen sich besonders für Welpen. Die Jungtiere sind noch nicht mit Geschirren vertraut und müssen sich zunächst erst an das Kleidungsstück gewöhnen. Ich rate davon ab, dass große Hunde oder Tiere mit einem tiefen Brustkorb das Step-In-Geschirr benutzen. Für diese Vierbeiner ist die Passform ungeeignet.

Das H-Geschirr

Das H-Geschirr setzt sich aus einem Rückensteg und zwei Schlaufen zusammen, die um den Brustkorb und den Hals des Tieres gelegt werden. Die Schlaufen sind verstellbar und lassen sich somit an die Größe und den Körperbau des Hundes anpassen. Dementsprechend wächst das Geschirr in begrenztem Maß mit der Fellnase mit. Es sollte jedoch sichergestellt werden, dass die Gurte und Schlaufen optimal eingestellt werden, da sonst der Rücken zu Schaden kommen kann.

Das Y-Geschirr

Das Y-Geschirr ist dem H-Geschirr sehr ähnlich. Allerdings wird der Rückensteg durch einen Ring und Rumpf- und Halsschlaufe ersetzt, die auf dem Rücken des Hundes liegen. Auch diese Art von Geschirr lässt sich individuell anpassen und ist dementsprechend flexibel. Hervorzuheben ist, dass ein Entkommen des Hundes ausgeschlossen werden kann. Zudem sind die Schulterblätter des Hundes nicht bedeckt, wodurch der Hund nicht eingeschränkt oder in seinen Bewegungen behindert wird. Das Besondere am Y-Geschirr ist, dass Hunde, die von den Standardgrößen abweichen, mithilfe des Geschirrs kontrolliert und gesichert werden können.

 

Spezial Panik- bzw. Sicherheitsgeschirre

Des Weiteren wurden Geschirre entwickelt, die auf besondere Situationen ausgerichtet sind.

Sicherheitsgeschirre für Hunde im Auto

Es kommt immer wieder vor, dass der Hund mit dem Auto transportiert werden muss. So haben die Hunde und ich unsere klassischen Gassirunden. Dennoch sehnen Zora, Muffin und ich uns manchmal nach etwas Abwechslung. Wir nutzen dann das Auto, um in umliegende Dörfer oder Städte zu fahren und neue Wege zu erkunden. Darüber hinaus stehen oftmals auch Untersuchungen beim Tierarzt an oder die Hunde begleiten uns auf Ausflüge oder in den Urlaub. In solchen Situationen ist es wichtig, dass die Hunde nicht ungesichert im Auto sind. Mit einem Autosicherheitsgeschirr kann ich mich auf den Verkehr konzentrieren, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass den Hunden etwas zustößt.

Panikgeschirr Hund Auto
Panik- bzw. Sicherheitsgeschirr sind hervorragend geeignet, um deinen Hund sicher im Auto zu transportieren.

Klettergeschirre für Hunde

Außerdem gibt es Sportler, welche die Gesellschaft des Hundes zu keinem Moment missen möchten. Die Vierbeiner werden selbst zum Klettern mitgenommen und mittels Klettergeschirr gesichert. Dadurch ist es möglich, dass die Hunde Herrchen und Frauchen beim Besteigen der Berge begleiten. Diese Art von Geschirr muss sich durch einen besonders guten Sitz und eine hohe Sicherheit auszeichnen. Ist dies nämlich nicht der Fall, laufen die Hunde Gefahr, aus dem Sicherheitsgeschirr zu rutschen und in den Tod zu stürzen!

 

Unsere Kaufempfehlungen für Panikgeschirre

Im Laufe der Jahre haben sowohl Olaf und Charly, als auch ich und meine Hunde eine Menge von Geschirren ausprobiert. Durch unsere umfassende Erfahrung und die vielen Vergleiche sind wir in der Lage, Empfehlungen auszusprechen. Im Folgenden möchten wir unsere Beobachtungen mit dir teilen und unsere Favoriten benennen.

Unsere Nr. 1

Unser absoluter Testsieger ist Greyhound Safe it™. Das Sicherheitsgeschirr ist bis zu achtmal verstellbar und bietet somit individuelle Anpassungsmöglichkeiten und große Flexibilität. Gleichzeitig stellt das Panikgeschirr sicher, dass sich der Vierbeiner unter keinen Umständen aus dem Geschirr winden kann. Es ist in vier Größen erhältlich und besitzt eine ausgezeichnete Polsterung.

Greyhound Safe it™

  • 4 Größen
  • 8-fach verstellbar
  • ausbruchsicher
  • hoher Tragerkomfort durch starke Polsterung
  • reißfest, waschbar, hochwertig

Unser Preis-Leistungs-Sieger

Über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt das Ferplast Ergotrekking Geschirr. Es eignet sich vor allem für mittelgroße Hunde und kommt vor allem bei Trekkingtouren und Wanderungen zum Einsatz. Das Nylon passt sich an die Körperform des Hundes an und garantiert ein angenehmes Tragegefühl. Reflektierende Streifen machen Autofahrer auf den Vierbeiner aufmerksam und tragen zur Sicherheit bei.

Ferplast Ergotrekking Geschirr

Angebot
Ferplast Ergotrekking Geschirr
1.599 Bewertungen
  • Mittelgroße Hunde
  • Nylon mit guter Polsterung
  • Sechs Verriegelungspunkte
  • Optimale Verteilung der Zugkraft
  • Für Wandertouren, Trekking etc.

Ausbruchsicheres Panikgeschirr von HUNTER

Ein weiterer Favorit von Olaf und mir ist das HUNTER VARIO RAPID Sicherheitsgeschirr. Das Geschirr macht es dem Hund nahezu unmöglich, aus seinem Stoffgefängnis auszubrechen. Dementsprechend eignet sich das Sicherheitsgeschirr vor allem für sehr ängstliche Hunde. Weiterhin kann der Bauchgurt abmontiert werden, um ein herkömmliches Geschirr zu erhalten.

HUNTER VARIO RAPID

Angebot
HUNTER VARIO RAPID
1.673 Bewertungen
  • für sehr ängstliche Hunde
  • Halsumfang. 29 bis 39 cm
  • Bauchumfang: 38 bis 52 cm
  • Breite: 1,5 cm
  • sehr hohe Sicherheit
  • Flexible Verstellmöglichkeiten
  • Klickverschluss und verstellbare Schieber
  • Bauchgurt kann entfernt werden

Panikgeschirr von Ruffwear

Für uns zählt ebenfalls das Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr zu den Testsiegern. Es besitzt zwar einen stolzen Preis, wird allerdings viele Jahre gute Dienste leisten. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich und in einer Vielzahl von Situationen anwendbar. Die Konstruktion ist ausbruchsicher und kann leicht am Hund befestigt werden.

Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr

Angebot
Ruffwear Mehrzweck-Hundegeschirr
5.441 Bewertungen
  • verschiedene Größen für große Hunde
  • qualitativ hochwertiges Nylon
  • einfaches An- und Abstreifen
  • fürs Klettern, Wandern etc.

Hundegeschirr von rabbitgoo

Ein absoluter Testsieger ist für uns außerdem das rabbitgoo Hundegeschirr. Es lässt sich bequem überziehen und kann leicht angepasst werden. Durch das atmungsaktive Material erhöht sich der Tragekomfort des Hundes und ein Griff sorgt dafür, dass das Tier auch in Gefahrensituationen festgehalten werden kann.

rabbitgoo Hundegeschirr

Angebot
rabbitgoo Hundegeschirr
2.452 Bewertungen
  • Mittelgroße Hunde
  • Halsumfang: 41 bis 58 cm
  • Brustumfang: 51 bis 89 cm
  • Bauchumfang: 41 bis 87 cm
  • Gewicht: 20 bis 36 kg
  • Tragegriff, Polsterung, Anpassungsmöglichkeiten
  • weiches, atmungsaktives Material
  • Reflektoren

 

Weitere Ratschläge zu Panikgeschirren

Die Wahl dür das richtige Sicherheitsgeschirr ist eine heikle Angelegenheit. Aus diesem Grund wollen wir im Folgenden das Thema nochmals vertiefen:

Gibt es auch Sicherheitsgeschirre für Welpen?

Ja, es besteht durchaus die Möglichkeit, ein Sicherheitsgeschirr für Welpen zu erstehen. Dennoch sind diese speziellen Angebote seltener. Besonders geeignet sind Step-In-Geschirre in kleinen Größen. Achte darauf, dass das Sicherheitsgeschirr individuell anpassbar ist.

Was mache ich, wenn der Hund aus Angst flüchtet?

Ich würde dir raten, deinen Hund mit GPS auszustatten. Dadurch ist es dir möglich, den Ausreißer schnell aufzuspüren und in die Sicherheit des eigenen Hauses zu bringen.

Gibt es Alternativen zum Panikgeschirr?

Panikgeschirre sind die beste Möglichkeit, um ängstliche Hunde an der Flucht zu hindern. Sie halten den Hund in Zaum ohne Verletzungsgefahr. Nichtsdestotrotz solltest du der Ursache der Angst auf den Grund gehen und mit gezielten Übungen und Training versuchen, die Panikattacken verbannen.

Kann ein Hundegeschirr maßangefertigt werden?

Es gibt Hersteller, welche sich auf Maßanfertigungen für Panikgeschirr spezialisiert haben. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn dein Hund nicht den Standardgrößen entspricht.

Ist Sicherheitsgeschirr fürs Auto sinnvoll?

Wenn dich dein Vierbeiner sehr häufig im Auto begleitet, ist die Anschaffung eines Panikgeschirrs für Hunde durchaus zu empfehlen. Durch die Vorkehrung wir der Hund selbst bei einem Unfall auf dem Platz gehalten und kann nicht verletzt werden.

Panikgeschirr Welpe
Auch bei Welpen kann das Tragen von Panikgeschirr sinnvoll sein. Besonders geeignet sind hier Step-In-Geschirre.

 

Das Fazit zum Panikgeschirr Hund- Ein Panikgeschirr ist wichtig bei ängstlichen Hunden

Das Panikgeschirr für Hunde ist eine praktische und notwendige Anschaffung, da es in verschiedenen Situationen gute Dienste leistet. Es hält den Hund im Auto auf seinem Platz, verhindert die Flucht bei Panikattacken und sorgt für Sicherheit beim Klettern. Bei der Wahl des passenden Geschirrs sollten Faktoren wie Länge, Größe, Material, Tragekomfort und Sicherheit berücksichtigt werden.

Ich bin Olaf, Anfang 50 und blogge gerne rund um das Thema Hund. Unser weißer Schäferhund Charly kam als Welpe zu uns in die Familie. Mit unseren 5 Kindern und weiteren Haustieren ist immer viel Bewegung in der Familie. Charly begleitet uns auch immer beim Camping oder der Arbeit. Es gibt also viel aus dem Hundealltag zu berichten.