Gesundheit

Flöhe bei Hunden

Flöhe bei Hunden übertragen nicht nur Bandwürmer, Hautpilz und andere Erkrankungen. Bei einem starken Befall können sie sogar zur Blutarmut (Anämie) führen. Vor allem aber sind sie Verursacher der Floh-Allergie-Dermatitis (FAD), der häufigsten Hauterkrankung bei Hunden. In den meisten Fällen handelt es sich um einen Befall mit Katzenflöhen. Der Katzenfloh ist nicht sehr wirtsspezifisch und macht deshalb auch vor Hunden …

Mehr lesen »

Auswirkung der Kastration auf das Hundeverhalten

Die Kastration eines Hundes hat großen Einfluss auf das gesamte Hormonsystem und somit auch auf das hormonell bedingte Verhalten. Doch nicht alles wird zum positiven beeinflusst. Manchmal können sich Verhaltensprobleme nach dem Kastrieren verschlimmern.

Mehr lesen »

Hund kastrieren lassen? Überleg dir, was du tust!

Einen Hund kastrieren zu lassen gehört für viele zur Normalität. Die Hündin versaut nicht mehr den Teppich, ist nicht mehr zickig, wird nicht von Rüden verfolgt,… Der Rüde hört auf zu streunen, zu markieren, sich zu prügeln,… Kurz: Hunde werden sauberer, anhänglicher und besser erziehbar. So eine Kastration macht das Leben leichter – oder? Meistens eben genau das Gegenteil.

Mehr lesen »